Einblicke in den Bereich Verwaltung

Die Auslieferung hochwertiger und teils hochempfindlicher Güter für die Sanitär-, Heizungs- und Klimabranche muss gut geplant sein. Dafür brauchen wir flexible Organisationstalente im Projektmanagement, die als Schnittstelle für innovative Projekte im Bereich Speditions- und Logistikdienstleistungen dienen und diese vorantreiben. Für die finanzielle Seite unserer Aufträge sind die Kolleginnen und Kollegen im Bereich Finanzen und Controlling zuständig. Hier ist für Aufgaben wie Kalkulation, Abrechnung und Controlling äußerste Sorgfalt gefragt. Einen wichtigen Beitrag leistet auch unser Personalmanagement. Unsere Mitarbeitenden in diesem Bereich kümmern sich um alle Personalangelegenheiten und kennen die verschiedenen Arbeitsfelder bei TechnoCargo bestens.

Um unsere Dienstleistungen für unsere Kunden immer passgenau und lösungsorientiert zu organisieren, brauchen wir auch kommunikative Mitarbeitende im Bereich Kundenmanagement und Auftragsservice, die alle wichtigen Fragen klären.

Logistik ist auf zuverlässige IT-Systeme angewiesen, damit die Prozesse nicht ins Stocken kommen. IT-Spezialisten und Informatikkaufleute analysieren bei uns diese Prozesse und gestalten sie durch den Einsatz passender IT-Systeme zeit- und kosteneffizient. Sie kümmern sich um die Hard- und Software und sorgen dafür, dass diese störungsfrei läuft.

Einen ganz persönlichen Eindruck geben Ihnen einige Mitarbeiterstimmen aus dem Arbeitsbereich Verwaltung:

 

Kathrin Gotzen, Leiterin Process & IT Solutions, seit 2014 bei TechnoCargo

„Die kurzen Abstimmungswege und der gute Zusammenhalt haben mich schnell überzeugt – aber auch, dass TechnoCargo an der Entwicklung seiner Mitarbeitenden interessiert ist. Meine Arbeit in der Abteilung Process & IT Solutions zeichnet sich vor allem durch ein breites Themenspektrum aus. Da wird es nie langweilig. Außerdem mag ich Herausforderungen und den Prozess, immer wieder neue Lösungen für diese zu entwickeln!“

Jens Soster, Abrechnung/Finanzen, seit 2018 bei TechnoCargo

„Ich fühle mich bei TechnoCargo gut aufgehoben und schätze die langfristige Perspektive hier sehr. Dazu trägt das professionelle Umfeld bei, das gleichzeitig immer Freiräume lässt, für eine eigenverantwortliche Gestaltung im Arbeitsalltag. Der Bereich Finanzen erfordert Genauigkeit, eine hohe Verantwortung gegenüber den Kunden und eine ausgeprägte Methodenkompetenz – da sich die logistischen Abläufe auch mal ändern können. Da ist es gut, von den Erfahrungen der anderen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen zu lernen und zu wissen, dass ich bei jeder Herausforderung auf sie zählen kann.“

Miriam Strunk, Customer Service, hat 2013 als Auszubildende bei TechnoCargo angefangen

„Die Zusammenarbeit mit meinen Kolleginnen und Kollegen und den Führungskräften finde ich super. Wir pflegen einen hilfsbereiten Umgang und offenen Austausch. Das ist wichtig, denn jeder Tag ist anders und stellt mich vor unterschiedliche Herausforderungen und Kundenanforderungen. Da ist auch ein hohes Maß an Empathie, Kommunikationsfähigkeit und Flexibilität gefragt. Das fordert jeden Tag aufs Neue heraus, motiviert mich aber auch in unserem besonders teamorientierten Arbeiten.“